Komme in unseren Salon und genieße eine Reise der Sinne.

Dich noch schöner zu machen, deine Individualität zu betonen und dir dabei deinen Aufenthalt so angenehm und erholsam wie möglich zu gestalten, das ist unser Ziel. Wir nehmen uns viel Zeit für dich und beraten dich für einen neuen Style, den wir ganz individuell auf deinen Typ abstimmen.

Am Ende entscheidest du selbst, mit welchem neuen Look und/oder welcher Haarfarbe du dein neues Ich gestalten willst.

Unser Friseursalon besticht mit seinem einzigartig gestalteten Design aus natürlichen Materialien, kombiniert mit Vintage-Möbeln und modernen Elementen.

Lass den Stress des Alltags bei einer »Anti-Stress-Kopfmassage«, einem Treatment oder bei einer Handmassage hinter dir.

Bei uns kannst du neue Kraft tanken, deine Seele baumeln lassen und einen besonderen Moment nur für dich genießen.

Cut & Style

Ob eine komplette Schnittveränderung oder nur Spitzen schneiden. Wir lieben unsere Arbeit, und das bekommt jeder Kunde bei seinem ersten Besuch sofort zu spüren. Wir beraten typgerecht und immer auf Augenhöhe. Am Ende entscheidest du, worauf du Lust hast.

Color

Wir haben topausgebildete Coloristen in unserem Team und können behaupten, dass wir Experten in Sachen Haarfarben sind.

Außerdem verfügen wir über ein individuell abstimmbares Haarfarbsystem aus bis zu 95 % natürlich gewonnenen Inhaltsstoffen.

Barber

Auch die Herren der Schöpfung kommen bei uns nicht zu kurz. Mit unserer Barber-Ecke haben wir eine kleine Oase für unsere Männer geschaffen. Unser Team ist perfekt geschult zum Thema Herrenschnitt und Rasur. Wir beraten dich gerne.

Bride

Den schönsten Tag deines Lebens mit uns beginnen.

Deine Hochzeit wird sicherlich atemberaubend und einzigartig. Wir bieten dir das Styling für deinen ganz besonderen Tag perfekt auf deinen Wunsch abgestimmt an.

Care, Face, Rituals

Möchtest du deinem Haar ein besonderes Spa-Erlebnis bieten? Mit unserer intensiven Botanical-Therapie-Pflegereihe von Aveda verabreichen wir deinem Haar einen absoluten Wellnesstraum.

AVEDA hat sich zum Ziel gesetzt, sorgsam und respektvoll mit der Umwelt umzugehen.

Diese Philosophie kommt sowohl in unseren Produkten als auch in unserem Bemühen um das Wohlergehen der Mitmenschen zum Ausdruck.

AVEDA will im verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen eine Führungsrolle übernehmen – nicht nur in der Welt der Kosmetik, sondern auch zugunsten der Welt, in der wir leben.

ALLGEMEINE FAKTEN ZU AVEDA

  • Über 95 % natürliche Inhaltsstoffe werden weltweit angebaut und geerntet.
  • 90 % der ätherischen Öle und 89 % der pflanzlichen Rohstoffe stammen aus kontrolliert-biologischem Anbau.

Die Firma AVEDA erfüllt ihre Mission, indem sie hochwirksame Produkte herstellt, die den Mitarbeitern, den Kunden und der Erde gut tun.

Gerne beraten wir dich in unserem Salon zu den Produkten.

AVEDA-Haarfarbe

Haarfarbe fullspectrum™ permanent:
Für lang anhaltende, lebendige Farbe – Sonnenblumen-, Rizinus- und Jojobaöle schützen das Haar während der Anwendung.

Haarfarbe fullspectrum™ demi-permanent
Eine einzigartige Komposition aus schützenden Pflanzenölen, die das Haar pflegen und lang anhaltenden Glanz verleihen.

Haarfarbe fullspectrumdeep™
Haarfarbe, ideal für dunkles und asiatisches Haar. Pflanzenextrakte und -öle schützen das Haar und schenken intensiven Glanz. Bei dieser Serie sind besonders kühle Ergebnisse möglich, und dunkles Haar wird schonend und natürlich aufgehellt.

Aveda-Haarfarbe wird nur von professioneller Hand in Aveda-Salons angeboten. Durch regelmäßige Weiterbildungen können wir behaupten, dass wir Experten in Sachen Haarfarben sind.

Aufgrund der aktuellen Situation mussten wir unsere geplanten Events und Aktionen leider absagen. Wir halten euch auf dem Laufenden.  

 


Mo.: 09:00 – 16:00 Uhr

Di.-Fr.: 09:00 – 20:00 Uhr

Sa.: 09:00 – 16:00 Uhr

 
 

Haarkunst Nürnberg
Irrerstraße 17
90403 Nürnberg

Tel.:  0911 14870665
Mail: info@haarkunst-nuernberg.de

We are open for international guests.

Kontaktiere uns gerne direkt über das Kontaktformular. 

Bitte beachte: 
Solltest du deinen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir dich, diesen spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Ansonsten müssen wir 50% des Aufwands in Rechnung stellen. Vielen Dank für dein Verständnis. 

Bitte beachte: 
Solltest du deinen Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir dich, diesen spätestens 24 Stunden vorher abzusagen. Ansonsten müssen wir dir 50 % des Aufwands in Rechnung stellen.

2020 Haarkunst Nürnberg

Bettina Chorbacher

Geburtstag:
8.4.1988

Werdegang:

  • September 2003 bis August 2006:
    Ausbildung im Hair House Eibeck, Neumarkt
  • September 2006 bis Mai 2008:
    Friseur-Gesellin bei Friseur Schalk in Neumarkt
  • Mai 2008 bis September 2008:
    Meisterschule und Meisterbrief in Bieberach bei Ulm
  • September 2008 bis August 2010:
    Ausbilderin und Meisterin bei Douglas Hairdesign
  • September 2010 bis März 2011:
    Friseurin auf der MS Europa (Kreuzfahrtschiff)
  • Mai 2011 bis Dezember 2013:
    Geschäftsführung und Ausbilderin bei Wellnesshair
  • Ab Februar 2014:
    Selbstständig bei Haarkunst von Bettina Wolfrum und Stefanie Böhm

Das sagen die Freunde:
kreativ, humorvoll, liebenswert-chaotisch, sehr ausgeprägter Erlebnisdrang

Das sagt die Familie:
ehrgeizig, warmherzig, Frohnatur, einzigartig

Das sagt Steffi:
Serienjunkie, zieht immer mal wieder die Notbremse bei mir, leicht tollpatschig und ein wenig chaotisch, großartiger Charakter und sehr liebenswert, ihr kann man einfach nicht böse sein, mein Goldstück, lockere und unkomplizierte Art und für jeden Spaß zu haben und bei allem und jederzeit mit dabei. – Mit ihr wird das Arbeiten nie langweilig werden! – 

Geht immer:
Konzerte, Sonntagsausflüge, Kochabende, Schals (ob Sommer oder Winter), Straßenmusikern stundenlang zuhören, in tollen Büchern versinken, Häagen Dazs Eis

Hobbies:
Gitarre, Tanzen, Musik, Bücher, Wintersport, Yoga, Reisen

Stefanie Keilig

Geburtstag:
14.7.1987

Werdegang:

  • September 2004 bis Januar 2007:
    Ausbildung zur Friseurin bei Hair&More Christine Nißlbeck in Neumarkt/Ischhofen
  • Januar 2007 bis August 2009:
    Friseur-Gesellin bei Hair&More
  • September 2008 bis Dezember 2008:
    Meisterschule in Weiden.  Abschluss als Meisterbeste
  • August 2009 bis August 2011:
    Ausbilderin und Meisterin bei Douglas Hairdesign
  • September 2011  bis Dezember 2013:
    Geschäftsführung und Ausbilderin bei Wellnesshair
  • Ab Februar 2014:
    Selbstständig bei Haarkunst von Bettina Wolfrum und Stefanie Böhm

Das sagen die Freunde:
Spontan, zuverlässig, Sonnenschein, lustig, zielstrebig, direkt, mit mir kann man Pferde stehlen, aufgeschlossen, sehr fürsorglich, beharrlich

Das sagt die Familie:
stark, kreativ, einfühlsam, lustig, zielstrebig, ehrgeizig

Das sagt Betty:
Zielstrebig, eine kleine Perfektionistin, ehrlich, einzigartig, klug, selbstbewusst, unbeschwert, humorvoll, glücklich, vertrauenswürdig, einfach mein persönlicher Fels in der Brandung

Geht immer:
Kekse, Ritter Sport Marzipan Schokolade, gute Livemusik, Wanderausflüge oder Klettertrips

Hobbies:
Klettern, Tanzen, Joggen, Skifahren, Lesen, Berndi kitzeln

CHRISTINE RIEGER

Geburtstag:
7.3.1986

Werdegang:

  • 2002 bis 2004:
    Ausbildung Deutsche Telekom  AG zur Kauffrau in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft

  • Oktober 2004 bis Februar 2007:
    Ausbildung zur Friseurin bei Latino Haut & Haar in Lauf

  • Februar 2007 bis Mai 2007: 
    Gesellin bei Latino Haut & Haar

  • Juni 2007 bis August 2007: 
    Stylistin bei Intercoiffure Knabe & Knabe in Berlin (eigene Schule Head4More)

  • September 2007 bis November 2007: 
    Basisseminare bei Zoe´s für Happy Hairy People Promotion, Saloneröffnung & Tätigkeit als Stylistin in Nürnberg und Fürth

  • November 2007 bis Dezember 2007:
    Basic- und Trendeinschulung bei Keller The School in Sindelfingen

  • Dezember 2007 bis Februar 2014: 
    Top Stylistin bei Keller Haircompany
    in Reutlingen (Ausbilderin und Stellvertretende Salonleiterin)

  • März 2014 bis März 2015:
    Stylistin bei Headline Hairdresser in Nürnberg

  • Seit April 2015:
    Stylistin bei haarkunst

Das sagen die Freunde:
hilfsbereit, kreativ, zuverlässig, Frohnatur, spontanster Mensch überhaupt,
Nachteule, immer du selbst, bunt, Familienmensch, herzlich, zielstrebig

Das sagt die Familie:
aufmerksam, fleißig, lustig, unkompliziert, bodenständig, experimentierfreudig, einfallsreich, Genussmensch, ehrgeizig, immer für alle da, freiheitsliebend, zuverlässig, engagiert, pflichtbewusst, sieht erst andere dann sich, Fitnessjunkie, kann Unmengen Gemüse essen

Geht immer:
Kaffee & Nüsse, Sport, Sonne genießen, alles was gut riecht

Hobbies:
Fitnessstudio, Freunde treffen bei einem guten Kaffee und einem Schwätzchen,
Malen/Zeichnen, Kochen, Inline-Skaten, spontane Ausflüge

 

jennifer Weichmüller

Geburtstag:
25.2.1988

Werdegang:

  • September 2003 bis August 2006:
    Ausbildung im Salon Wegerer, Neumarkt
  • September 2006 bis Februar 2007:
    Friseur-Gesellin bei Kamm & Schere, Pyrbaum
  • März 2007 bis Mai 2008:
    Friseur-Gesellin bei Schalk, Neumarkt
  • Mai 2008 bis September 2008:
    Meisterschule und Meisterbrief in Biberach bei Ulm
  • Oktober 2008 bis Oktober 2011:
    Salonleitung bei Top Hair, Beilngries
  • November 2011 bis November 2017:
    Salonleitung bei Friseur Staudt, Nürnberg

Das sagen die Freunde:
fürsorglich, hilfsbereit, Stimmungskanone, aufgedreht, fröhlich, Sonnenschein, direkt, immer da, großzügig, herzensgut, quirlig, liebevoll, super-crazy

Das sagt die Familie:
fürsorglich, liebevoll, ehrlich, einfühlsam, lustig, verantwortungsvoll

Das sagt Steffi:
Unser fleißiges Bienchen, quirlig und immer in Bewegung, hat wirklich immer gute Laune (weiß garnicht wie das geht), ist immer sehr diplomatisch und äußerst harmoniebedürftig. Dich muss man einfach gern haben, das hab ich in der Grundschule schon gewusst 

Geht immer:
Festivals, Unternehmungen mit Freunden, Schokolade (alle Süßis ;))

Hobbies:
Lesen, Urlaube, Mountainbike, Wanderungen

 

ANNE-BARBARA SCHULZ

Geburtstag:
02.12.1996

Werdegang:

  • September 2012 bis August 2015:
    Ausbildung bei Grob Frisuren GmbH in Schweinfurt
  • August 2015 bis Dezember 2017:
    Friseurgesellin bei Grob Frisuren GmbH in Schweinfurt
  • Januar 2018 bis März 2018:
    Friseurgesellin bei KxK Babershop Schweinfurt
  • April 2018 bis Januar 2019:
    Friseurgesellin bei Modefriseur Nürnberg
  • Seit Februar 2019:
    Friseurgesellin bei haarkunst

Das sagen die Freunde:
Für jeden Blödsinn zu haben, hilfsbereit, verrückt, entspannt, ehrlich, zuverlässig, spontan, herzlich, kreativ

Das sagt die Familie:
Freundlich, liebenswert, chaotisch, sozial und engagiert

Geht immer:
Tanzen gehen, alles was mit Käse überbacken ist und ein gutes Buch

Hobbies:
Longboard fahren, bouldern, zeichnen, schwimmen, kochen, Sonne genießen

 

 

Eva Ferdinant

Werdegang:

  • Ausbildung:
    bei Renate’s   Frisierstube
  • Letzter Arbeitgeber: Friseur staudt/ Jimmy Ray’s Barbershop

Was sagen die Freunde
Hmm, da müsste ich mal nachfragen😉 hoffentlich nur nettes.

Was sagt die Familie?
Nur gutes 😂
Ich denke sie liebt mich und ich sie über alles.

Was geht immer?
Kaffee!

Hobbies:
Musik und das schräge Mitsingen, Zeichnen, Lesen, Kino, unser Hund Oskar

Tammy Leonie Waldhauser

Geburtstag:
10.09.

Werdegang:

  • Januar 2013 bis 2015:
    Ausbildung in einem Familienbetrieb
  • Oktober 2015:
    Make-up Artist / Visagist
  • Dezember 2018 bis August 2019:
    Frisur Staudt / Jimmy Ray’s Barbershop

Das sagen die Freunde:
Liebenswert, nicht klein zu kriegen, Kämpferin, Energiebündel

Das sagt die Familie:  
Auf Ihre Art sehr besonders, ehrgeizig, zielstrebig, manchmal nicht zu durchschauen, Stehaufmännchen

Geht immer:
Sushi, spontan Feiern gehen,  einfach mal nichts tun

Hobbies:
Handball, Wintersport, Reisen

SELINA KOWATSCH

Geburtstag:
24.09.1999

Werdegang:

  • seit September 2018: 
    Ausbildung bei Haarkunst

Das sagen die Freunde:
freundlich, verrückt, sozial, hilfsbereit, zuverlässig

Das sagt die Familie:
ehrgeizig, warmherzig, Frohnatur, einzigartig

Das sagt Bettina:
hilfsbereit, kleiner Sonnenschein, ehrgeizig, bedankt sich bei jeder Kleinigkeit, sehr interessiert an allen Dingen die sie bei uns lernt

Geht immer:
etwas mit Freunden unternehmen, tanzen gehen

Hobbies:
zeichnen, Sonne genießen

 

 

STEFANIE KOJ

Geburtstag:
10.04.1985

Werdegang:

  • August 2000 bis August 2003:
    Ausbildung zur Friseurin bei Sabines Haarmonie, Kronach
  • August 2003 bis Januar 2004:
    Gesellin bei Sabines Haarmonie, Kronach
  • Februar 2004 bis Oktober 2006:
    Gesellin bei Haarstudio Kestel, Coburg
  • November 2006 bis August 2007:
    Gesellin bei Frisurenstudio Manfred Ahles, Lichtenfels
  • September 2007 bis Juli 2008:
    Gesellin bei Sabines Haarmonie, Kronach
  • August 2008 bis Dezember 2008:
    Friseurmeisterin in Vollzeit in der Friseurfachschule Meininghaus, Forchheim
  • März 2009 bis August 2010:
    Salonleitung bei Friseur Klier, Bayreuth
  • August 2010 bis Mai 2011:
    Salonleitung bei C&M Company Bayreuth und München
  • Juni 2011 bis Februar 2014:
    Friseurmeisterin und Salonleitung bei Douglas Hairdesign by Oliver Schmidt, München
  • Januar 2013 bis Januar 2015:
    Ausbildung zur Yogalehrerin bei Yoga Vidya München
  • März 2014 bis November 2014:
    Friseurmeisterin bei Hauber the organic hair salon, München
  • Dezember 2014 bis September 2017:
    Senior Stylist bei Pony Club, München
  • Seit Januar 2018: Friseurmeisterin bei Haarkunst Nürnberg

Das sagen die Freunde:
lustig, positiv eingestellt, immer ein offenes Ohr, lieb, hilfsbereit, kommunikativ

Das sagt die Familie:
authentisch, emphatisch, feinfühlig, Familienmensch, zuverlässig,

Geht immer:
meine kleine Tochter knuddeln und mit ihr ganz bewusst die Zeit genießen, Kaffee aufgrund des chronischen Schlafmangels als Mama, Yoga, gutes Essen, mit meinem Mann Marvelserien auf Netflix ansehen

Hobbies:
meine kleine Familie, Yoga, mein Job als Friseurin, Lesen, Wandern

Chorbacher, Keilig GdbR

Irrerstraße 17
90403 Nürnberg
Deutschland

Tel.: 091114870665
E-Mail: info@haarkunst-nuernberg.de

Vertretungsberechtigte Gesellschafter: Bettina Chorbacher, Stefanie Keilig

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE293445672

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: https://ec.europa.eu/odr

Wir sind zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

AUFSICHTSBEHÖRDE:
Gewerbeamt
Berufsbezeichnung: Friseur-Handwerk
Zuständige Kammer: Handelskammer Mittelfranken
Verliehen durch: Bayern
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:
Regelungen einsehbar unter:

ANGABEN ZUR BERUFSHAFTPFLICHTVERSICHERUNG:
Name und Sitz der Gesellschaft:

helvetia business smart & easy Betriebshaftpflicht
Filialdirektion München
Elsenheimerstr 65
80687 München

QUELLENANGABEN FÜR DIE VERWENDETEN BILDER UND GRAFIKEN:
Aveda, Franziska Perthen, freepik.com

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Gestaltung und Umsetzung
FANNI | Foto & Grafik
www.fanniperthen.de

Datenschutzerklärung

1) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

  • 1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei der Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
  • 1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist Chorbacher, Keilig GdbR
    , Irrerstraße 17, 90403 Nürnberg, Deutschland, Tel.: 091114870665, E-Mail: info@haarkunst-nuernberg.de. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.
  • 1.3 Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

2) Datenerfassung beim Besuch unserer Website
Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur solche Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt (sog. „Server-Logfiles“). Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Website anzuzeigen:

  • Unsere besuchte Website
  • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse (ggf.: in anonymisierter Form)

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

3) Cookies
Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (sog. persistente Cookies). Werden Cookies gesetzt, erheben und verarbeiten diese im individuellen Umfang bestimmte Nutzerinformationen wie Browser- und Standortdaten sowie IP-Adresswerte. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Die Dauer der jeweiligen Cookie-Speicherung können Sie der Übersicht zu den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen.
Teilweise dienen die Cookies dazu, durch Speicherung von Einstellungen den Bestellprozess zu vereinfachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenkorbs für einen späteren Besuch auf der Website). Sofern durch einzelne von uns eingesetzte Cookies auch personenbezogene Daten verarbeitet werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Durchführung des Vertrages, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO im Falle einer erteilten Einwilligung oder gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der bestmöglichen Funktionalität der Website sowie einer kundenfreundlichen und effektiven Ausgestaltung des Seitenbesuchs.
Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Browser so einstellen können, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen können. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können.

Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&hlrm=en
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/12.0/mac/10.14
Opera: https://help.opera.com/de/latest/web-preferences/#cookies

Bitte beachten Sie, dass bei Nichtannahme von Cookies die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein kann.

4) Kontaktaufnahme
Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden personenbezogene Daten erhoben. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre Daten werden nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

5) Online-Terminvereinbarung
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der zur Verfügung gestellten Online-Terminvereinbarung. Welche Daten wir zur Online-Terminvereinbarung erheben, können Sie aus dem jeweiligen Eingabeformular bzw. der Terminabfrage zur Terminvereinbarung ersehen. Sofern gewisse Daten notwendig sind, um eine Online-Terminvereinbarung durchführen zu können, machen wir diese im Eingabeformular bzw. bei der Terminabfrage entsprechend kenntlich. Sofern wir Ihnen ein Freitextfeld beim Eingabeformular zur Verfügung stellen, können Sie dort Ihr Anliegen näher beschreiben. Sie können dann auch selbst steuern, welche Daten Sie zusätzlich eintragen möchten.
Ihre mitgeteilten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Terminvereinbarung gespeichert und verwendet. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich sind (dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind), dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Haben Sie uns eine Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit durch eine Nachricht an den zu Beginn dieser Erklärung genannten Verantwortlichen widerrufen werden.

6) Verwendung von Sozialen Medien: Videos
Verwendung von Vimeo-Videos
Auf unserer Website sind Plugins des Videoportals Vimeo der Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA eingebunden. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Vimeo her. Der Inhalt des Plugins wird von Vimeo direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Vimeo die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie keinen Vimeo-Account besitzen oder gerade nicht bei Vimeo eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Vimeo in die USA übermittelt und dort gespeichert.
Sind Sie bei Vimeo eingeloggt, kann Vimeo den Besuch unserer Website Ihrem Vimeo-Account unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren (wie z.B. Betätigung des Start-Buttons eines Videos), wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Vimeo übermittelt und dort gespeichert.
Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von Vimeo an Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung des Vimeo-Dienstes.
Wenn Sie nicht möchten, dass Vimeo die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Vimeo-Account zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Vimeo ausloggen.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Vimeo: https://vimeo.com/privacy
Vimeo, Inc. mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list
Bei Videos von Vimeo, die auf unserer Seite eingebunden sind, ist das Trackingtool Google Analytics der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland, automatisch integriert. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tracking von Vimeo, auf das wir keinen Zugriff haben und welches von unserer Seite nicht beeinflusst werden kann. Google Analytics verwendet für das Tracking sog. „Cookies“, dies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert, hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC. in den USA kommen.
Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA, hat sich Google LLC. für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list
Diese Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Grundlage des berechtigten Interesses von Vimeo an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.
Soweit rechtlich erforderlich, haben wir zur vorstehend dargestellten Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingeholt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, befolgen Sie bitte die vorstehend geschilderte Möglichkeit zur Vornahme eines Widerspruchs.

7) Tools und Sonstiges

  • 7.1 Google reCAPTCHA
    Auf dieser Website verwenden wir auch die reCAPTCHA Funktion von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“). Diese Funktion dient vor allem zur Unterscheidung, ob eine Eingabe durch eine natürliche Person erfolgt oder missbräuchlich durch maschinelle und automatisierte Verarbeitung erfolgt. Der Dienst umfasst den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für den Dienst reCAPTCHA benötigter Daten an Google und erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Feststellung der individuellen Eigenverantwortung im Internet und der Vermeidung von Missbrauch und Spam. Im Rahmen der Nutzung von Google reCAPTCHA kann es auch zu einer Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Server der Google LLC. in den USA kommen.
    Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA, hat sich Google LLC. für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list
    Weiterführende Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/
    Soweit rechtlich erforderlich, haben wir zur vorstehend dargestellten Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingeholt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, befolgen Sie bitte die vorstehend geschilderte Möglichkeit zur Vornahme eines Widerspruchs.
  • 7.2 Bewerbungen auf Stellenausschreibungen per E-Mail
    Auf unserer Website schreiben wir in einer gesonderten Rubrik aktuell vakante Stellen aus, auf die sich Interessenten per E-Mail an die bereitgestellte Kontaktadresse bewerben können.
    Eine Aufnahme in das Bewerbungsverfahren setzt hierbei voraus, dass Bewerber uns zusammen mit der Bewerbung per E-Mail alle für eine fundierte und informierte Beurteilung und Auswahl erforderlichen personenbezogenen Daten bereitstellen.
    Zu den erforderlichen Angaben gehören hierbei allgemeine Informationen zur Person (der Name, die Adresse, eine telefonische oder elektronische Kontaktmöglichkeit) sowie leistungsspezifische Nachweise über die für eine Stelle notwendigen Qualifikationen. Gegebenenfalls erforderlich sind darüber hinaus gesundheitsbezogene Angaben, die im Interesse des Sozialschutzes in der Person des Bewerbers besondere arbeits- und sozialrechtliche Berücksichtigung finden müssen.
    Welche Bestandteile eine Bewerbung im Einzelfall für ihre Berücksichtigungsfähigkeit enthalten muss und in welcher Form diese Bestandteile per Mail zu übermitteln sind, kann der jeweiligen Stellenausschreibung entnommen werden.
    Nach Eingang der unter Verwendung der angegebenen Mail-Kontaktadresse abgesandten Bewerbung werden die Bewerberdaten von uns gespeichert und ausschließlich zum Zwecke der Bewerbungsbearbeitung ausgewertet. Für im Zuge der Bearbeitung aufkommende Rückfragen nutzen wir nach unserer Wahl entweder die vom Bewerber mit seiner Bewerbung bereitgestellte E-Mailadresse oder eine angegebene Telefonnummer.
    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen einschließlich der Kontaktaufnahme für Rückfragen ist grundsätzlich Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO i.V.m. § 26 Abs. 1 BDSG, in deren Sinne das Durchlaufen des Bewerbungsverfahrens als Arbeitsvertragsanbahnung gilt.
    Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten wie Angaben über die Schwerbehinderteneigenschaft) bei Bewerbern angefragt werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. Art. 9 Abs. 2 lit. b. DSGVO, damit wir die aus dem Arbeitsrecht und dem Recht der sozialen Sicherheit und des Sozialschutzes erwachsenden Rechte ausüben und unseren diesbezüglichen Pflichten nachkommen können.
    Kumulativ oder alternativ kann die Verarbeitung der besonderen Datenkategorien auch auf Art. 9 Abs. 1 lit. h DSGVO gestützt sein, wenn sie zu Zwecken der Gesundheitsvorsorge oder der Arbeitsmedizin, für die Beurteilung der Arbeitsfähigkeit des Bewerbers, für die medizinische Diagnostik, die Versorgung oder Behandlung im Gesundheits- oder Sozialbereich oder für die Verwaltung von Systemen und Diensten im Gesundheits- oder Sozialbereich erfolgt.
    Kommt es im Zuge der oben beschriebenen Auswertung nicht zu einer Auswahl des Bewerbers oder zieht ein Bewerber seine Bewerbung vorzeitig zurück, werden dessen per E-Mail übermittelten Daten sowie sämtlicher elektronischer Schriftverkehr einschließlich der ursprünglichen Bewerbungsmail nach einer entsprechenden Benachrichtigung spätestens nach 6 Monaten gelöscht. Diese Frist bemisst sich auf Grundlage unseres berechtigten Interesses daran, etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung zu beantworten und gegebenenfalls unseren Nachweispflichten aus den Vorschriften zur Gleichbehandlung von Bewerbern nachkommen zu können.
    Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung werden die bereitgestellten Daten auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO i.V.m. § 26 Abs. 1 BDSG für die Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses weiter verarbeitet.
  • 7.3 Online-Bewerbungen über ein Formular
    Auf unserer Website bieten wir Stelleninteressenten die Möglichkeit an, sich online über ein entsprechendes Formular zu bewerben. Eine Aufnahme in das Bewerbungsverfahren setzt hierbei voraus, dass Bewerber uns über das Formular alle für eine fundierte und informierte Beurteilung und Auswahl erforderlichen personenbezogenen Daten bereitstellen.
    Zu den erforderlichen Angaben gehören allgemeine Informationen zur Person (der Name, die Adresse, eine telefonische oder elektronische Kontaktmöglichkeit) sowie leistungsspezifische Nachweise über die für eine Stelle notwendigen Qualifikationen. Gegebenenfalls erforderlich sind darüber hinaus gesundheitsbezogene Angaben, die im Interesse des Sozialschutzes in der Person des Bewerbers besondere arbeits- und sozialrechtliche Berücksichtigung finden müssen.
    Im Zuge des Absendens des Formulars werden die Bewerberdaten entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übermittelt, von uns gespeichert und ausschließlich zum Zwecke der Bewerbungsbearbeitung ausgewertet.
    Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungen ist grundsätzlich Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO i.V.m. § 26 Abs. 1 BDSG, in deren Sinne das Durchlaufen des Bewerbungsverfahrens als Arbeitsvertragsanbahnung gilt.
    Soweit im Rahmen des Bewerbungsverfahrens besondere Kategorien von personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 9 Abs. 1 DSGVO (z.B. Gesundheitsdaten wie Angaben über die Schwerbehinderteneigenschaft) bei Bewerbern angefragt werden, erfolgt die Verarbeitung gemäß Art. Art. 9 Abs. 2 lit. b. DSGVO, damit wir die aus dem Arbeitsrecht und dem Recht der sozialen Sicherheit und des Sozialschutzes erwachsenden Rechte ausüben und unseren diesbezüglichen Pflichten nachkommen können.
    Kumulativ oder alternativ kann die Verarbeitung der besonderen Datenkategorien auch auf Art. 9 Abs. 1 lit. h DSGVO gestützt sein, wenn sie zu Zwecken der Gesundheitsvorsorge oder der Arbeitsmedizin, für die Beurteilung der Arbeitsfähigkeit des Bewerbers, für die medizinische Diagnostik, die Versorgung oder Behandlung im Gesundheits- oder Sozialbereich oder für die Verwaltung von Systemen und Diensten im Gesundheits- oder Sozialbereich erfolgt.
    Kommt es im Zuge der oben beschriebenen Auswertung nicht zu einer Auswahl des Bewerbers oder zieht ein Bewerber seine Bewerbung vorzeitig zurück, werden dessen formularmäßig übermittelten Daten nach einer entsprechenden Benachrichtigung spätestens nach 6 Monaten gelöscht. Diese Frist bemisst sich auf Grundlage unseres berechtigten Interesses daran, etwaige Anschlussfragen zu der Bewerbung zu beantworten und gegebenenfalls unseren Nachweispflichten aus den Vorschriften zur Gleichbehandlung von Bewerbern nachkommen können.
    Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung werden die bereitgestellten Daten auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO i.V.m. § 26 Abs. 1 BDSG für die Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses weiter verarbeitet.
  • 7.4 – Google Maps
    Auf unserer Website verwenden wir Google Maps (API) von Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland (“Google”). Google Maps ist ein Webdienst zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dienstes wird Ihnen unser Standort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erleichtert.
    Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über Ihre Nutzung unserer Website (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google übertragen und dort gespeichert, hierbei kann es auch zu einer Übermittlung an die Server der Google LLC. in den USA kommen. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind oder ob ein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Die Erhebung, Speicherung und die Auswertung erfolgen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis des berechtigten Interesses von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder der bedarfsgerechten Gestaltung von Google-Websites. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich für dessen Ausübung an Google wenden müssen.
    Für den Fall der Übermittlung von personenbezogenen Daten an die Google LLC. mit Sitz in den USA, hat sich Google LLC. für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet. Ein aktuelles Zertifikat kann hier eingesehen werden: https://www.privacyshield.gov/list
    Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht auch die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Google Maps und damit auch die Kartenanzeige auf dieser Internetseite kann dann nicht genutzt werden.
    Die Nutzungsbedingungen von Google können Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html einsehen, die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html
    Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps finden Sie auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“): https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/
    Soweit rechtlich erforderlich, haben wir zur vorstehend dargestellten Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO eingeholt. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Um Ihren Widerruf auszuüben, befolgen Sie bitte die vorstehend geschilderte Möglichkeit zur Vornahme eines Widerspruchs.

8) Rechte des Betroffenen

8.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren: 

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen;
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen;
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie – unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs – das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes.

8.2 WIDERSPRUCHSRECHT
WENN WIR IM RAHMEN EINER INTERESSENABWÄGUNG IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN AUFGRUND UNSERES ÜBERWIEGENDEN BERECHTIGTEN INTERESSES VERARBEITEN, HABEN SIE DAS JEDERZEITIGE RECHT, AUS GRÜNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIESE VERARBEITUNG WIDERSPRUCH MIT WIRKUNG FÜR DIE ZUKUNFT EINZULEGEN.
MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN. EINE WEITERVERARBEITUNG BLEIBT ABER VORBEHALTEN, WENN WIR ZWINGENDE SCHUTZWÜRDIGE GRÜNDE FÜR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN KÖNNEN, DIE IHRE INTERESSEN, GRUNDRECHTE UND GRUNDFREIHEITEN ÜBERWIEGEN, ODER WENN DIE VERARBEITUNG DER GELTENDMACHUNG, AUSÜBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPRÜCHEN DIENT.
WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VON UNS VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN. SIE KÖNNEN DEN WIDERSPRUCH WIE OBEN BESCHRIEBEN AUSÜBEN.
MACHEN SIE VON IHREM WIDERSPRUCHSRECHT GEBRAUCH, BEENDEN WIR DIE VERARBEITUNG DER BETROFFENEN DATEN ZU DIREKTWERBEZWECKEN.

9) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen Rechtsgrundlage, am Verarbeitungszweck und – sofern einschlägig – zusätzlich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen).
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage einer ausdrücklichen Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene seine Einwilligung widerruft.
Existieren gesetzliche Aufbewahrungsfristen für Daten, die im Rahmen rechtsgeschäftlicher bzw. rechtsgeschäftsähnlicher Verpflichtungen auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet werden, werden diese Daten nach Ablauf der Aufbewahrungsfristen routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene sein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ausübt, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO werden diese Daten so lange gespeichert, bis der Betroffene sein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO ausübt.
Sofern sich aus den sonstigen Informationen dieser Erklärung über spezifische Verarbeitungssituationen nichts anderes ergibt, werden gespeicherte personenbezogene Daten im Übrigen dann gelöscht, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig sind.